Über uns

10 Apr

Portrait_Mai14_klein_72dpi

Meine Name ist Bettina-Suvi Rode und ich bin die Züchterin der mystischen Las Perlas Birmakatzen.

Ich bin 51 Jahre alt, verheiratet, habe zwei Töchter, die inzwischen 22 und 26 Jahre alt sind und weitestgehend ihre eigenen Wege gehen. Meine große Passion ist die Zucht  von Heiligen Birmakatzen. Als freiberufliche Autorin und spirituelle Lehrerin habe ich nun wieder Zeit mich der Zucht widmen zu können.

Wir leben in einem Reiheneckhaus, in dem sich Birmakatzen unterschiedlichen Alters, wovon die meisten Katzen Happy Cats = Kastraten sind, und ein Sheltie namens Snoopy tummeln. Unsere Katzen leben fast ausschließlich im Haus und haben lediglich Freigang in einem Auslauf, der an unser Haus gebaut wurde.

Unsere Hobbyzucht hat meine Mutter Anneli Falk im Jahre 1967 mit zwei seal Point Siamkatzen begonnen. Ich war damals vier Jahre alt und auf meiner Stirn könnte “Birmakatze” stehen wie eine befreundete Birmazüchterin meinte, die mich mit meinen Katzen erlebt hat.

Anneli Falk und GIC Las Perlas-sin Galathea
im Jahr 1987 – Enkelin von Cosima

 

CosimavdLobau74

IC Cosima v. d. Lobau blue Point – Foto: 1974

 

 

 

 

 

 

 

 

Die erste Birmakatze Cosima von der Lobau zog 1972 bei uns ein. Sie kam aus Wien aus der Zucht von Frau Kuda und entstammte dem ältesten Birmaadel, der auf die ersten Birmas in Europa zurückgeht. Eine blue Point Birma war damals sehr selten und es gab in Deutschland damals lediglich vier blue Point Birmas.

 

IC Las Perlas-sin Cepetto erster legendärer sealtabby Birmkater

Einen Namen in der weltweiten Birmakatzenszene hat sich meine Mutter durch die Zucht der ersten Birmakatze in Tabby Point in Deutschland gemacht. Meine Mutter war eine äußerst geschickte Genetikerin – ihr Zuchtprogramm wurde weltweit  vielfach versucht zu kopieren – doch an die Klasse und den besonderen Look hat es bei den anderen Versuchen nie ganz herangereicht. Cepetto war der Botschafter des Siegeszugs der Tabbies.

One thought on “Über uns

  1. Hello Bettina,nice to see you on FB.I have known your mother and I met you on shows,but that was years ago.I know your beloved Cepetto too and ofcourse Ceonka’s Stefano,a son of Cepetto.He belonged to friends of mine,fam.Ouwehand.
    One of your FB Friends Marta Picciuro had one of my cats,Queenie van de Edelhof,maybe you know that.
    I saw you are stil breeding and that you have one cat from Helga Ewert,I know them very well.They have a lilactortie from me.
    Hoping everything is doing well with you and your family and your cats.Greetings Annelies

Kommentar verfassen